Unser Kegelabend


Ablauf Kegelabend

Die Kegelzeit beläuft sich auf 3 Stunden und beginnt um 19:30 Uhr, und endet gegen 22:30 Uhr.
(daher empfiehlt es sich, schon mindestens 10 Minuten vor Beginn da zu sein)

Reihum wird von jedem Mitglied eine Spielkarte gezogen. Das Bild darauf bestimmt die Reihenfolge am
Kegelabend.
Gastkegler ziehen keine Karten, sondern sind dann an der Reihe, wenn das letzte Mitglied mit seinem Durchgang zu Ende ist.
(7 rot=1. ; 8 rot=2. ; 9 rot=3. ; 10 rot=4. ; Bube=5 ; Dame=6. ; König=7. ; ASS=8. ; 7 schw.=9. ; 8 schw.=10. usw.)

Alle Namen, inkl. Gastkegler, werden an der Tafel notiert.


Beginn 1. Spiel – 5 Wurf in die Vollen

Beginn 2. Spiel – 5 Wurf ins Abräumen

Dann wird vom 1. Mitglied, welches an der Tafel steht,  ein Spiel aus unserem Spielestapel gezogen und gespielt.
Danach ist der nächste an der Reihe, usw.

letztes Spiel – 3 Wurf 15


Alle verlorenen Spiele werden zusammen mit allen Klinglern, Banden und Strafen, in unser Kassenbuch
eingetragen.

Nach dem letzten Spiel wird das Kassenbuch ausgewertet und somit auch ermittelt, was jeder bezahlen muss.
Das Mitglied mit dem geringsten Betrag  ist der Tagessieger (ohne Strafen und Klingler - die werden extra
gerechnet).